Exklusive Reise ins Donaudelta

Antal Árpád
8 Tage
Deutsch, Englisch
1075,-

Reiseablauf

Tag 1, Samstag: Ankunft der Gäste in Bukarest. Wir freuen uns, Sie in der Hauptstadt von Rumänien als Gäste empfangen zu dürfen. Check-in in einem 4-Sterne-Hotel in der Nähe vom Stadtzentrum. Beim Abendessen, in einem Restaurant mit rumänischen Spezialitäten in der Nähe des Hotels, werden wir mehr über unsere Erlebnisreise in Rumänien erfahren.

Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel (je nach Verkehr) ca. 30 Minuten.

Tag 2, Sonntag: Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Stadtrundgang. Wir vertiefen uns ein bisschen in die Geschichte von Bukarest anhand der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend fahren wir über einen Teil der rumänischen Tiefebene nach Tulcea. Hier besichtigen wir das Museum des Biosphärenreservats Donaudelta. Der Besuch wird uns auf unseren Aufenthalt im größten Delta Europas vorbereiten. Übernachtung in Tulcea.

Fahrtstrecke insgesamt 285 km, ca. 5 Stunden Fahrtzeit.

Tag 3, Montag: Wir verlassen Tulcea und nach ca. 1 Stunde Fahrt kommen wir in Murighiol an. Ab hier sind wir für die nächsten 3 Tage nur mit dem Boot unterwegs. Auf unserer Bootsfahrt nach Crisan zur unseren Unterkunft werden wir bereits über die Seen Uzlina, Isac und Cuibul cu Lebede sowie engen Kanälen zahlreiche Vogelarten beobachten können. Am frühen Nachmittag erreichen wir die Pension Eden in Crisan.

Fahrtstrecke von Tulcea nach Murighiol 45 km, ca. 1 Stunde Fahrt, Dauer des Bootsausflugs von Murighiol bis Crisan ca. 3 bis 4 Stunden.

Tag 4, Dienstag: Unser erster Bootsausflug im Donaudelta führt uns im nördlichen Teil von Crisan mit den Seen Bogdaproste, Trei Iezere, Cazanel und Radacinos. Diese sind durch Kanäle miteinender verbunden wo auch wilde Tiere, wie der Marderhund, Schakal, Wildschwein oder Reh, vorkommen können. Kormorane, Pelikane (Krauskopf- und Rosapelikan), Wespenbussard, Seeadler, Eisvogel und etliche Reiherarten (Kuhreiher, Purpurreiher, Graureiher, Silberreiher und Seidenreiher) werden den Tag vervollständigen. Nach der intensiven Vogelbeobachtung entspannen wir uns am Nachmittag im Garten der Pension oder am Pool.

Dauer des Bootsausflugs ca. 3 bis 4 Stunden.

Tag 5, Mittwoch: Der heutige Tag bringt uns nach Letea, ein kleines Dorf mitten im Donaudelta. Nach der Bootsfahrt bis hin (ca. 1 Stude) erwartet uns ein Pferdefuhrwerk. Mit diesem kommen wir ins Urwald Letea, der älteste Urwald Rumäniens und das Zuhause der letzten wilden Pferde Europas. Beeindrucksvoll ist hier die Flora, die einzigartig ist. Nach einem Spaziergang durch den Wald kommen wir zurück zu unserem Boot und fahren in die Stadt Sulina. Wir besichtigen die Stadt und enden den Tag am Strand von Sulina, wo wir im Schwarzen Meer baden können. Am späten Nachmittag fahren wir nach Crisan zurück.

Bootsfahrt von Crisan nach Letea ca. anderthalb Stunden, Aufenthalt in Letea ca. 2 Stunden, Fahrt nach Crisan ca. 1 Stunde, Aufenthalt in Sulina und am Strand ca. 3 Stunden, Rückfahrt nach Crisan ca. 1 Stunde.

Tag 6, Donnertsag: Nach einem Tag in der Zivilisation kehren wir heute wieder in die Natur des Donaudeltas zurück. Wir unternehmen einen Bootsausflug über die Seen Merhei, Matita und Babina. Hier sind öfters die Pelikanschwärme sowie der Seeadler und Wespenbussard zu sehen. Ab und zu taucht der Kuhreiher, Eisvogel, Blauracke oder der Kuckuck auf. Wasserschlangen, europäische Sumpfschildkröte oder der Teichfrosch sind hier auch vorhanden. Am Nachmittag steht Entspannung auf dem Programm in unsere Pension.

Dauer des Bootsausflugs ca. 4 bis 5 Stunden.

Tag 7, Freitag: Leider müssen wir an diesem Tag das Donaudelta verlassen. Nach dem Frühstück werden wir nach Murighiol mit dem Boot gebracht. Von hier fahren wir in die Hauptstadt Rumäniens, nach Bukarest. Nach dem Check-In im Hotel gibt es Zeit zur freien Verfügung und Abschiedsabendessen in der Altstadt.

Fahrt von Crisan nach Murighio ca. 1 Stunde, Fahrtstrecke von Murighiol nach Bukarest 320 km, ca. 4 Stunden Fahrt.

Tag 8, Samstag: Fahrt der Gäste zum Flughafen – Auf Wiedersehen, Rumänien!

Termine

  • 23.05.2020 → 30.05.2020 Reise-Kz. RD01
  • 20.06.2020 → 27.06.2020 Reise-Kz. RD02

Leistungen

  • 2 x Übernachtung mit Frühstück in Stadtzentrum von Bukarest;
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück in Tulcea;
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Crisan in der Pension Eden;
  • 4 x Bootsausflug am Tag 3,4, 5 und 6;
  • Transfer von Murighiol nach Crisan und retour;
  • 2 x Mittagessen (Tag 4 und Tag 6) beziehungsweise Mitagsimbiss am Tag 3;
  • Eintritte laut Programm: Biosphären Reservat Donaudelta, Museum des Biosphären Reservats Donaudelta in Tulcea;
  • Pferdefuhwerkfahrt in Letea;
  • Deutsch sprechender Reiseleiter mit Erfahrung im Donaudelta;
  • Transport mit Keinbus (mit Klimaanlage) ab/bis Bukarest;

Preis

  • EUR 1075,00 ab 6 Teilnehmer;
  • Einzelzimmerzuschlag EUR 240,00.
  • Garantierte Durchführung auch für 2 bis 4 Teilnehmer auf Anfrage und gegen Aufpreis.
arpad-antal copy

Antal Árpád

Sprache: Deutsch, Englisch

Gerne führt Sie Antal Árpád oder Árpi, wie ihn alle nennen, auf unsere Wandertour. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie noch Fragen bezüglich der Wandertour haben. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Kontakt